Wir haben als Kurdisches Kultur- und Bildungszentrum, auch teilgenommen

Wir haben als Kurdisches Kultur- und Bildungszentrum, auch teilgenommen.
Wir möchten uns bei den Organisatoren und allen, die dazu beigetragen haben, bedanken.
Die Interkulturellen Zentren sind vom 23. bis 24.10.2023 auf Einladung der EU-Abgeordneten Dr. Pierrette Herzberger-Fonana (Fraktion der Grünen / Freie Europäische Allianz) nach Brüssel gefahren. Als erstes stand ein Besuch des EU-Parlaments auf dem Programm. Nach einer kleinen Führung und einem Vortag über die Arbeit der EU, gab es ein Treffen mit Dr. Herzberger-Fofana. Dabei hat Sie Ihre Arbeit in den Bereichen Frauenrechte und Antirassismus vorgestellt. Alle Teilnehmenden hatten im Anschluss die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Nach einer kurzen Vorstellung der Arbeit der Interkulturellen Zentren gab es einen guten Austausch mit der EU-Abgeordneten.
Nach dem EU-Parlament hat die Gruppe das Haus der Europäischen Geschichte besucht. Abschließend gab es ein gemeinsames Essen in einem Restaurant auf dem Großen Platz in der Innenstadt von Brüssel.
Am nächsten Tag haben die Teilnehmenden an einem Stadtrundgang mit zwei Stadtführern teilgenommen. Danach ging es zurück nach Köln.
Insgesamt haben Vertreter*innen aus 21 Zentren und 5 Mitglieder der Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland (ISD) an der Fahrt teilgenommen.

3 thoughts on “Wir haben als Kurdisches Kultur- und Bildungszentrum, auch teilgenommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert